Soll die Intervet & Merck & Co (MSD) uns reduzieren, viel Schmerzen & Leid verursachen oder weshalb fälschen sie Arzneimittel, schmuggeln Krebserregendes, Embryotoxisches & radioaktive Isotope und Schwermetalle in ihre Arzneimittel? Infizieren Menschen und Tiere an ihren Impfstoffen, wie auch Ungeimpfte an den Geimpften sich infizieren wie durch die Masernimpfung – Polioimpfung – Mumpsimpfung?

Steht Rothschild hinter allem Elend und ist es die Weltregierung, die hinter der CSU, MSD, USA steht? Möchte man deswegen Rußland angreifen und vernichten, damit der Teufel freie Bahn hat? EU subventioniert alles Giftige und Grausame! https://www.youtube.com/watch?time_continue=254&v=SJB1prw18gg


Kennedy kündigte an den Plan Menschen zu versklaven aufzudecken. Doch er kam wie Möllemann am 5.6. um das Leben, dem wir Gegenüberstellung vom Teufelsbuch und babylonischen Talmud zusandten, worin die Dreckapotheke steht und daß man Nägel von Gehängten einnimmt und Rinder zuerst den Fuß schneiden muss

Die Weltbevölkerung solle bis zum Jahre 2024 halbiert werden: https://www.youtube.com/watch?v=A9-dSObxnY0

Je mehr Schmerzen desto besser im Zionismus- die Geheimlehre:

https://www.federaljack.com/ebooks/(German)%20Eggert%20-%20Israels%20Geheimvatikan%20Bd.%201%20(2001).pdf

Scrollen Sie nach unten wenn Sie mehr über die Impfstoffe der MSD, die das gefälschte T61 aus DMF vertreiben, erfahren möchten.

Ebenso mehr über die mysteriösen Todesfälle der impfkritischen Ärzte in den USA


Labortiere für MSD Novartis, Bayer bei Liberty Research gefoltert?

Weil Leid im Zionismus Ziel ist? Erst leiden Tiere dann Menschen! Durch seelische und körperliche Qualen reagieren Tiere auf Gifte nicht mehr! 2. Fliege mit einer Klappe? Tierversuche kosten viel, quält Tiere und danach Menschen durch falsche Untersuchungsergebnisse und nebenwirkungsreiche krebserregende Arzneimittel. https://www.youtube.com/watch?time_continue=46&v=fr4g7PZZydk


Novartis wird Mikrochips in Medikamente einbauen und dies wird offiziell zugelassen (angefordert?):

https://www.youtube.com/watch?v=aJTsa5FF-2w

/

Statt mit übertragbaren Gen-Chips werden Tiere lieber im Tierversuch gefoltert! Damit wir später daran legal vergiften dürfen?

https://www.youtube.com/watch?v=dGWUdB_C-es

Menschen werden die Organe lebend entnommen

Die falschen Todesdiagnosen (die jedoch immer falsch sind wie wir meinen, denn den Hirntod hat man bereits 1968 erfunden): http:// https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/falsche-todesdiagnosen-in-krankenhaeusern-aerzte-erklaeren-patienten-oft-faelschlich-fuer-hirntot-1.1891373

Sollen Menschen bei der Organentnahme höllisch leiden wie Tiere durch T61, im Tierversuch und bei der Schlachtung, indem man Rinder die Beine lebend amputiert (weswegen man den Rückenmarkzerstörer verboten hat weil BSE durch das Verfüttern von Tiermehl kam!)? Das lebendige Abhacken der Beine von Rinder bei der Schlachtung EU weit: https://www.youtube.com/watch?v=uUSksTje9Yg


Die Entnahme der lebenden Organspender, die angeblich tot wären, so wie die Tiere beim „Einschläfern“ durch T61 ebenso angeblich getötet werden würden –

vor der Narkosevorschrift wären sie angeblich betäubt gewesen, obwohl sie schon immer nur gelähmt waren, bzw. noch immer sind wie wir das erkennen und meinen (zahlreiche Einträge der Tierbesitzer und Tierärzte unter google, die fragend auf unsere Seite gelangten, das sich mit den wissenschaftlichen Fakten wie auch mit der Laboranalyse sowie mit den „histopathologischen Veränderungen“ nach dem sog. angeblichen „Töten“ bzw. m. E. Lähmen und grausamen Einschläfern von T61 deckt):

Die intracardiale Injektion mit T61 – an der vertieften Atmung können wir es sehen wie höllisch die Tiere in gelähmten Zustand leiden bei der sogenannten „Einschläferung“ bzw. angeblichen „Tötung“:
https://www.youtube.com/watch?v=MwTgXnTHMFk


Die Tiere sind u. E. bei der vermeintlichen Tötung nur gelähmt und leiden höllisch an innerlichen Verbrennungen durch in T61 hineingeschmuggeltes N,N-Dimethylformamid, das eine pure Ameisensäure ist, die für den Menschen aus einer akuut toxischer Form besteht, die wie ein Gas wirkt. http://www.t61-laboranalyse.de

30 Minuten nachdem T61 injiziert wird, können bei Katzen Muskelkontraktionen laut italienischen Beipackzettel von Tanax (T61) auftreten! Nach 3-20 Minuten hört die Wirkung der nicht ausreichend analgetischen betäubungsmittelfreien Ketamin Narkose auf: Nur Mebenzonium lähmt Katzen nicht Tetracain wie es bei Hunden und anderen Tiere lähmend wirkt! Die ebenso T61 deckende Schweizer Vetpharm, die so tun, als ob T61 richtig deklariert wäre: https://www.vetpharm.uzh.ch/wir/00007949/9517__f.htm

Auch Menschen sollen leiden oder weshalb entnimmt man den lebenden Organspendern meistens ohne Narkose die Organe?

Die Organentnahme der lebenden „Leichen“: https://www.youtube.com/watch?v=uUSksTje9Yg


Der Begriff Hirntod wurde 1968 erfunden, um noch lebenden Menschen Organe entnehmen zu können?

Die gehirntoten Organspender schwitzen, leiden an Herzrasen und an Bluthochdruck, wie sie heftig zucken wenn ihnen die Organe entnommen werden, weswegen man sie auf der Bahre anschnallen muss. Wikipedia: http://https://de.wikipedia.org/wiki/Hirntodhttps://www.youtube.com/watch?v=9dvuCUAWzAE&feature=share

So wie auch Schlachttiere beim Schlachten leiden sollen oder weshalb hat man sonst den Rückenmarkzerstörer verboten und erstickt die Schweine mit CO2 statt sie sanft mit Heliumgas zu betäuben?

Der MC Donald Schlachthof https://www.youtube.com/watch?v=em6ZhdpliTc

Schweine werden mit Helium sanft betäubt, aber man erstickt sie lieber mit CO2 oder quält sie mit der meistens unwirksamen „Elektrobetäubung“: https://www.youtube.com/watch?v=HWYuYZ_KfdE


Weil Dämonenopfer in USA am Fließband praktiziert werden, müssen Christen vergiften und sich versündigen,

da bestimmte Juden (Zionisten?) nur 1/6 von 1 aus ca 100 Fleischkörper essen, ist das stresshormonverseuchte Qualfleisch für Christen bestimmt oder weshalb wird es dem öffentlichen Fleischmarkt ungekennzeichnet untergejubelt? Koscher heißt unrein, denn im Talmud steht “wenn es stinkend wird so ist es rein“:

http://youtube.com/watch?v=gNKftaUrv7U&bpctr=1538132938

Intervet lügt im Verfügungsantrag N,N-Dimethylformamid (DMF seit Neuem als DMFA abgekürzt) sei nicht toxisch und besässe keine Wirkung! Die Richterin Gröncke-Müller im Landgericht München I ignoriert die für Menschen akut toxische und für die Tiere, die hätten eingeschläfert werden sollen, die feuerbrennende Wirkung und erläßt die verlogene Verfügung! Neben den Richtern decken alle Gerichte einschließlich dem Amtsgericht die Urkundenfälschung von T61 und erlässt einen Beschluss, dass meine Psyche von dem Psychiater Ernst Ehgartner begutachtet werden müsse weil die Intervet (MSD) dies im Ordnungsmittelantrag fordert, dass ich die geschlossene Psychiatrie zwangseingewiesen werden sollte!

Im KZ für Psychiatrie landen Menschen, die von ihren Giften nervenkrank werden und wenn man die Verbrechen der CSU (USA?) aufdeckt! Dort kommen jährlich 150.000 Menschen zu Tode und werden laut civilcourageblog an die Betten gefesselt und man injiziert ihnen Gifte! https://civilcourageblog.wordpress.com/2018/05/19/max-planck-gesellschaft-deckt-auf-csu-psychiatrie-kzs-massenmord/

T61 besteht pur aus N,N-Dimethylformamid und sollte scheinbar verboten in die Umwelt und hätte bis 2013 bei der ECHA (Europäischen Chemikalienagentur) registriert werden müssen. Ersatzstoffe sind zwingend, aber auch dies wird von der Politik, den Gerichten und allen Medien gedeckt! Seit 1961 und dies weltweit! https://www.winlab.de/media/pdf/3e/a3/83/N-N-Dimethylformamid.pdf https://www.gischem.de/download/01_0-000068-12-2-000000_7_1_2317.PDF

T61 besteht laut Laboranalysen aus dem undeklariertem Hauptanteil N,N-Dimethylformamid. Dieses DMF(A) wirkt wie ein Gas und geht durch die Luft sofort in die Haut und man konnte nach 4 bis 8 Tagen eine akute Toxizität beobachten – Der Hauptanteil von T61 wirkt demnach:

„Lebensgefährlich bei Hautkontakt“ – „Gesundheitsschädlich bei Einatmen“ – „Kann Kind im Mutterleib schädigen“ – „Reizt die Augen und Haut“ – „Flüssigkeit und Dampf entzündbar“ …. http://sdbl.bkraft.de/25645de.pdf

Nicht für Notfälle geschultes Personal https://www.carlroth.com/downloads/sdb/de/A/SDB_A529_CH_DE.pdf

Jedoch Intervet (MSD) lügt, der undeklarierte hineingeschmuggelte Hauptbestandteil in T61 sei nicht giftig!

„T61, bzw. „N,N-Dimethylformamid darf nicht mit dem Hausmüll entsorgt werden. Nicht in die Kanalisation gelangen lassen Sonderabfallsammler übergeben oder zu Problemstoffsammelstelle bringen“.

JEdoch nach der MSD könne man T61 sogar im Hausmüll entsorgen! Je giftiger, desto besser in der Umwelt oder weshalb besteht T61 sonst aus einem der gefährlichsten und schmerzhaftesten Gifte, mit den man vor REACH nur im Labor damals umgehen durfte? https://www.msd-tiergesundheit.de/products/t_61/t_61.aspx http://t61-laboranalyse.de

Ließ oder lässt die MSD Pferde durch die Antitoxinproduktion quälen und verkauft(e) sie dann für 10€ pro Pferd dem Schlachter mit Sanofi? Damit Konsumenten an Tollwut oder Tetanus infizieren?

https://www.youtube.com/watch?v=GBYj7qsOzE0

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.razzien-in-frankreich-neuer-skandal-mit-pferdefleisch.f7b157e0-a33a-460a-a632-617f983ab819.html

https://www.manager-magazin.de/politik/deutschland/frankreich-neuer-pferdefleisch-skandal-a-939365.html

Warum kam es zur Ebola Epidemie (5000 Infizierte) im Osten von Afrika Kongo nachdem die MSD die Menschen durchgeimpft hatte? War es ein Militärversuch und ist Ebola ein Kampfstoff, der im Reagenzglas gezüchtet wurde? Weshalb beteiligt sich das Pentagon bei der Forschung des Ebola Impfstoffes?

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/warnung-des-afrika-verbands-who-etwa-5000-menschen-mit-ebola-erreger-angesteckt-/10717594-2.html?ticket=ST-1322686-yb5BIge6ESBvAW9bhQhu-ap6

Ebola Virus ein Kampfstoff im Reagenzglas entwickelt & an Schwarzen getestet ob er gut wirkt? Ist die MSD (Intervet Herstellerin von Tierarznei wie gefälschtes T61 aus undeklariertem Hauptanteil aus DMFA) Militärarzneihersteller der USA?

https://www.kla.tv/index.php?a=showportal&keyword=unzensiert&id=3926

Ist die MSD eine US Militärpharma (und gleichzeitig die WHO) um uns zu halbieren od weshalb sind Menschen im Kongo an Ebola erkrankt, nachdem die MSD durchimpfen ließ und weshalb fälschte die MSD die Vioxx und ProQuadt Mumpsimfpungsstudie und setzt radioaktive Isotope und Schwermetalle in die Impfungen zu wie die anderen US Arzneimittelhersteller?

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/msd-investiert-millionen-pharmahersteller-will-in-burgwedel-ebola-impfstoffe-produzieren/13745150.html?ticket=ST-3700713-n97nBuJfobDNTXLQz7z1-ap6

Leptospirose durch die MSD Impfung
NOBIVAK L4 oder weshalb steigen die Leptospirose Infektionen obwohl (weil?) die Hunde gegen die Leptospirose geimpft wurden?

2000 schwere Nebenwirkungen mit Epilepsie, Blindheit und hinzukommend noch 200 Todesfälle wurde bei Hunden nach der MSD Impfung
NOBIVAK L4 „gegen“ die Leptospirose beobachtet.
Eine Woche nach der Leptospirose Impfung Novibac L 4 erlitt der Hund von Julia Tompsett Leptospirose. One week after his Nobivac Lepto 4 vaccination. https://www.facebook.com/groups/322967551247441/permalink/584739268403600/


2000 britische Hunde litten an Nebenwirkungen wie Epilepsie und Blindheit sowie über 200 tödliche Reaktionen auftraten, nachdem die Hunde mit dem Leptospirose Impfstoff der MSD NOBIVAK L4 geimpft wurden

Steigen die Leptospirose Fälle an seit man die Hunde mit NOBIVAK L4 der MSD impft? Auch in Deutschland kann man dies einigen Berichten entnehmen. Ein Beispiel:: https://www.lumpi4.de/immer-noch-akut-die-leptospirose/


Die Impfung von Haustieren – Ein institutionalisiertes Verbrechen

„Ich könnte pausenlos heulen, wenn ich das hier alles lese. Leider kommt mein Wissen über mögliche Impfnebenwirkungen jetzt viel zu spät.
Mein bis dahin kerngesunder, vitaler, robuster 11 jähriger Spitz-Mix wurde im vergangenen Jahr gegen Leptospirose geimpft (jährliche „Aufforderung“ der Tierarztpraxis zur Nachimpfung, der ich gutgläubig nachkam).
Etwa zehn Tage nach dieser Impfung bekam er erstmals einen Krampfanfall: Er lag auf dem Bett an meinem Fußende und schlief, schreckte plötzlich auf und streckte sein linkes Bein in einer ganz unnatürlichen Haltung steif in die Höhe, schmiss sich auf den Rücken und fiel für etwa zwei Minuten in ganz heftige Zuckungen. Er hat sich mit dem ganzen Körper aufgebäumt, es sah aus wie auf einem Trampolin, begleitet von einem fürchterlichen, für mich kaum zu ertragenden Schreien.
Ich habe die behandelnden Tierärztinnen dann angefleht, meinen Hund zu erlösen. Das war fünf Wochen nach der Leptospiroseimpfung. Inzwischen bin ich ziemlich sicher, dass es sich um eine Enzephalitis o.ä.gehandelt hat, jedenfalls um eine Folge der Impfung. „.

https://www.nexus-magazin.de/artikel/lesen/die-impfung-von-haustieren-ein-institutionalisiertes-verbrechen/4

Wegen 13 Hunden, von denen nur 3 sicher an Leptospirose litten sollten 15 Millionen Hunde mit Leptospirose geimpft werden

Die Übersetzung einer britischen Zeitung: Zitat:

„….. Im Mai 2014 stellte Christopher Ball von der University of Liverpool eine Arbeit über Leptospirose bei Hunden vor. Er dankte „MSD Animal Health für die Finanzierung des Projekts, ohne die keine dieser Arbeiten möglich wäre“.

Sie kontaktierten 2013 472 Tierarztpraxen aus ganz Großbritannien und fragten sie speziell nach der Häufigkeit von Leptospirose-Infektionen in ihrer Klinik. 89 Kliniken gaben die Umfrage zurück. 13 Kliniken berichteten über mögliche Fälle von Leptospirose. Nur 3 von diesen 13 wurden in einem Labor diagnostiziert, der Rest wurde vermutet. Keine Praxis berichtete über mehr als einen Fall.

Es war interessant festzustellen, dass man von den 13 Verdachtsfällen im Jahr 2013 bei einem Hund gegen eine Art von Leptospirose „geimpft“ war (es gibt viele Arten, daher muss man hoffen, dass sein Hund die richtige bekommt, verdammte Bakterien und ihre schnelle Entwicklung).

So, 13 vermutete Fälle, kaum „relativ häufig“, dass MSD Zustand auf der Vorderseite ihrer Website, es sei denn, es ist in Bezug auf die Häufigkeit der Beulenpest im selben Jahr.

Und doch kam das Unternehmen, das diese Studie gesponsert hat und das Medikament herstellt, nicht heraus und gab zu, dass die Inzidenz dieser Krankheit zu niedrig erscheint, um die Notwendigkeit zu unterstützen, 15 Millionen britische Hunde zu impfen. Lustig, was?

Auch keine andere Veterinärgruppe, was weniger lustig ist.

Es sei an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass die Leptospirose nur durch Bluttests oder post-mortem identifiziert werden kann, was von den Besitzern verstorbener Haustiere selten durchgeführt wird, hauptsächlich aus finanziellen Gründen, so dass es durchaus zu einem Mangel an Berichterstattung über die Krankheit kommen kann.

Aber Tatsache ist, dass alle unsere Hunde auf der Grundlage der ANECDOTALEN Beweise eines Pharmaunternehmens und einiger Tierärzte geimpft werden. Im Jahr 2013 gab es in 89 britischen Tierkliniken nur 3 diagnostizierte Fälle von Leptospirose.

50-60 menschliche Fälle reichen also nicht aus, aber eine Studie, die lediglich 13 vermutete Fälle (3 von einem Labor) aufdeckt, in denen der Hund angeblich „geimpft“ wurde, reicht aus, um die jährliche Impfung von 15 Millionen zu gewährleisten.

100% der Hunde mit Leptospirose haben sich 3 Monate nach der Impfung damit infiziert.

Während 3,8% der befragten Hunde Allergien hatten, begannen 69% innerhalb der ersten drei Monate nach der Impfung.

Während 2,1% der befragten Hunde eine Epilepsie hatten, traten 73% innerhalb der ersten drei Monate nach der Impfung auf.

68,2% der gemeldeten Parvoviren traten innerhalb von drei Monaten nach der Impfung auf.

100% der Hunde erkrankten innerhalb von drei Monaten nach der Impfung an Leptospirose.

Für weitere Informationen siehe meinen zusammenfassenden Artikel über diese Studie.

Daraus konnten die Autoren auf eine über 99%ige Sicherheit schließen, dass sie einen eindeutigen statistischen Zusammenhang zwischen einem Impfereignis und dem Auftreten einer Reihe spezifischer Krankheiten nachweisen konnten.

Quelle entnommen aus: https://dogsfirst.ie/leptospirosis-vaccine-killing-hundreds-of-dogs/

Ursachen für akutes Nierenversagen bei Haustieren. Nierenversagen durch Impfungen insb. der Leptospiroseimpfung der MSD?

Zitat: „Dieser Artikel bietet eine Quelle zur einfachen Orientierung und fasst an einer Stelle neu erkannte und ungewöhnliche Ursachen für akutes Nierenversagen (ARF) bei Hunden und Katzen zusammen. Einige der in diesem Artikel diskutierten Ursachen wurden bereits beschrieben. Neue oder ungewöhnliche Ursachen für ARF bei Hunden und Katzen sind Infektionskrankheiten (Leptospirose, Borreliose und Babesiose), Nephrotoxika (Aminoglykoside, Vitamin D und nichtsteroidale Entzündungshemmer) und Pflanzenmaterial (Lilien und Rosinen/Trauben)“. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15223208


Illegal an Kindern getestet Gardasil und gleich zugelassen weil es so viele Tote gab?

Die Impfstoffanalyse der hineingeschmuggelten radioaktiven Isotope wie Caesium, URan ….und Schwermetalle wie Blei aber auch Arsen, Cadmium … http://agbug.de/download/impfstoff02.pdf

http://www.facing-finance.org/de/2015/01/deutsch-merck-lebensgefahrliche-impfstoffe-und-illegale-tests-in-indien/

https://www.dailymail.co.uk/news/article-2908963/Judges-demand-answers-children-die-controversial-cancer-vaccine-trial-India.html?ITO=1490&ns_mchannel=rss&ns_campaign=1490

2012 begann Freisetzung eines genmanipulierten Lebend-Impfstoffes für Pferde von US-amerik. Merck Konzern gehörende Pharmahersteller Intervet (gefälschtes T61)

die angangs „nur“ 480 Pferde damit geimpft hatte. Hat es sich deswegen verbreitet und ist es für Menschen infektiös? http://www.martens-roewer.de/wissenswertes–news/wissen-fuer-pferdebesitzer/die-rhodococcus-equi—infektion/index.html

TBC der Menschen durch die genmanipulierten Impfstoffe der Intervet mit Rhocococcus equi?

Breitet sich deswegen die TBC so rasant aus weil die MSD / Intervet den genmanipulierten Lebend-Impfstoffes für Pferde großflächig einsetzt? Kann man sich sogar durch Fleisch infizieren?

Breitet sich deswegen die TBC so rasant aus weil die MSD / Intervet den genmanipulierten Lebend-Impfstoffes für Pferde großflächig einsetzt? Kann man sich sogar durch Fleisch infizieren? http://www.martens-roewer.de/wissenswertes–news/wissen-fuer-pferdebesitzer/die-rhodococcus-equi—infektion/index.html

„..Lungenerkrankung die der menschlichen TBC ähnlich ist Rhodococcus equi ist mit dem Tuberkelbazillus (Mycobacterium tuberculosis) eng verwandt. Es können in AIDS-Patienten Tuberkulose-artige Erkrankungen verursachen und zum Tod führen…“

“ … Einer dieser Erreger ist Rhodococcus equi. Dieses Bakterium kann in jungen Fohlen eine Lungenerkrankung auslösen, die der menschlichen Tuberkulose sehr ähnlich ist. So ist es auch nicht allzu überraschend, dass Rhodococcus equi mit dem Tuberkelbazillus (Mycobacterium tuberculosis) eng verwandt ist. Da Makrophagen das Hauptziel von Rhodococcus in der Pferdelunge sind,  findet man dort während einer Infektion viele Rhodokokken….

Manipulative Mikroben

„Insgesamt heißt das, dass die Rhodokokken ihre Wirtszelle manipulieren, es sich so in einer Säure- und Verdauungsenzym-losen Umgebung bequem machen und sich dort vermehren“, so Professor Haas. Innerhalb weniger Tage nach Beginn der Infektion sterben die Makrophagen an der Infektion: Sie fallen auseinander und entlassen die vervielfachten Erreger.

Die Bonner Zellbiologen haben bereits vorher zeigen können, dass dieser Zelltod „nekrotisch“ ist. Das bedeutet, dass Zellbestandteile austreten und damit weitere Immunzellen anlocken und aktivieren. Letztlich kommt es zur Entzündung und Gewebeschädigung. „Es könnte sein, dass Rhodokokken das gar nicht so ungern haben“, meint Professor Haas, „denn dann können sie sich gleich einen vorbeikommenden frischen Makrophagen schnappen und sich darin wieder einnisten.“

Als nächstes wollen die Bonner Zellbiologen der Frage nachgehen, welche bakteriellen Eigenschaften dafür wichtig sind, die Verschmelzung von Phagosom und Lysosom zu verhindern, und wie das Immunsystem trotz aller bakteriellen Tricks normalerweise eine Infektion niederkämpft.

Rhodokokken können allerdings auch in AIDS-Patienten Tuberkulose-artige Erkrankungen verursachen und zum Tod führen. „Das ist ebenfalls ein Aspekt, der für unsere Arbeit wichtig ist“, betont Haas. „Wir gehen davon aus, dass unsere Forschungen dazu beitragen können, die Tuberkulose beim Menschen besser zu verstehen.“ Anders als Fohlen brauchen sich jedoch die allermeisten Menschen vor dem Erreger nicht zu fürchten. „In jeder Schaufel Erde einer betroffenen Pferdefarm finden sich Abermillionen Rhodokokken, und trotzdem kommt es fast nie vor, dass einigermaßen gesunde Menschen daran erkranken.“ https://www.uni-bonn.de/die-universitaet/informationsquellen/presseinformationen/2005/323

Teuflisches – dreimal die Sechs – T61 enthielte angeblich nur 566,67 mg akut toxisches N,N-Dimethylformamid, obwohl es der Hauptbestandteil ist

Personalausweis Rezepte überall dreimal die sechs, systematischer und gewerbsmäßiger Kinderklau stützt sich auf § 1666 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB). In T61 befände sich nur in einer 50 ml Flasche 566,67 mg obwohl es 34125,0 GRAMM sind!!!!!!!!! Die Laboranalyse von T61:http://www.t61-laboranalyse.de https://www.youtube.com/watch?v=TDGwlC2Sers

Entwickeln die US Pharmazeuten und die MSD Tierarzneien durch die Menschen vergiften können?

Sollen wie durch T61 und Grünenthals Contergan auch durch Bravecto Mißbildungen entstehen? Weshalb kommt es durch EU nicht vom Markt weil sie aus der USA besteht?

https://www.youtube.com/watch?v=N3rYBtMAjBU

Die Antwort der EMA bezüglich Sterblichkeit und Nebenwirkungen von Bravecto, Simparica und NexGard:

Re: EMA request reference ASK-46842 Zum 15 October 2018 lagen die folgenden Zahlen vor:

  • Bravecto, authorisiert im Februar 2014, weltweite Berichte mit Verdacht auf Nebenwirkungen in 9.185 Hunden und Katzen, davon sind 2.183 Berichte mit Ableben des Tieres.
  • NexGard, authorisiert im Februar 2014, weltweite Berichte mit Verdacht auf Nebenwirkungen in 17.709 Hunden, davon sind 917 Berichte mit Ableben des Tieres.
  • Simparica, authorisiert im November 2015, weltweite Berichte mit Verdacht auf Nebenwirkungen in 1,656 Hunden, davon sind 219 Berichte mit Ableben des Tieres.

European Medicines Agency
30 Churchill Place | Canary Wharf | London E14 5EU | United Kingdom

Got a question? Ask EMA at www.ema.europa.eu/contact

This message and any attachment contain information which may be confidential or otherwise protected from disclosure. It is intended for the addressee(s) only and should not be relied upon as legal advice unless it is otherwise stated. If you are not the intended recipient(s) (or authorised by an addressee who received this message), access to this e-mail, or any disclosure or copying of its contents, or any action taken (or not taken) in reliance on it is unauthorised and may be unlawful. If you have received this e-mail in error, please inform the sender immediately. 




Original request: Bravecto, Simparica. Nexgard 

Weshalb sind die Daten über Bravecto, Simparica, Nexgard nicht mehr einsehbar. Ich bitte Sie mir die Frage zu beantworten!! Ich möchte wissen wie viele Nebenwirkungsmeldungen und Todesfälle durch die o.g. Insektizide aktuell sind. 


Seit 2013 weiß die EMA, daß Finadyne der MSD https://www.cducsu.de/veranstaltungen/referenten/hanspeter-quodt mit der Nebenwirkung Tod bei den armen Tieren, Diethanolamin beinhaltet und krebserregend ist

und dass es sich als Rückstand im Fleisch befand. Die CSU hat nachdem die EMA es endlich im Jahre 2017 forderte die Zulassung zu entziehen ein Jahr damit gewartet! https://www.nosvox.com/wissenschaft/389-krebserzeugendes-diethanolamin

„Fast alle Impfstoffe beruhen auf Schwindel

Jetzt verstehen Sie, warum die meisten Impfstoffe nicht funktionieren. Grippeimpfstoffe verhindern die Grippe nicht. Mumps- und Masernimpfstoffe verursachen in Wirklichkeit Mumps und Masern. Polioimpfstoffe führen verbreitet zu Lähmungen und polioartigen Symptomen“. http://www.xn--impfschden-hund-6kb.de/plaintext/impfschaedenimpfreaktionen/berichteabhandlungen/schonwiedereinforscherertappt/index.html


US Anästhesist Reuben hat mind 21 von 72 Studien gefälscht. Laut US-Medien wurden die Studienergebnisse gefälscht bzw. einige gar nicht durchgeführt und komplett erfunden für: Pfizer, Janssen-Cilag, Mundipharma Köhler-Chemie, Wyeth, MSD, Bristol-Myers-Squibb.

https://link.springer.com/article/10.1007%2Fs00482-009-0806-5

Die MSD benutzt für ihre Polioimpfstoffe die Zellinie der Grünen Meerkatze! Diese enthält das SV 40 Virus, das bei millionen Menschen Krebs verursacht hatte

In den USA ist diese Impfung jedoch verboten weil diese selbst Polio und Kinderlähmung verursachen kann. “
Polioimpfstoffe führen verbreitet zu Lähmungen und polioartigen Symptomen“. http://www.xn--impfschden-hund-6kb.de/plaintext/impfschaedenimpfreaktionen/berichteabhandlungen/schonwiedereinforscherertappt/index.html


“Krebs war praktisch unbekannt, bis mit der Pockenimpfung begonnen wurde [1853 in USA]. Ich hatte mit wenigstens 200 Krebsfällen zu tun und ich habe nie einen Krebsfall bei einer ungeimpften Person gesehen.“

https://www.impfen-nein-danke.de/krankheiten/krebs/


Wir werden krank geimpft mit radioaktiven Isotopen, Blei, Caesium, Arsen, Cadmium …. Glyphosat, das sie je schädlicher es ist verteidigen und schützen wie T61 aus N,N-Dimethylformamid, woran Tiere „schön“ leiden und wir daran vergiften? http://www.t61-laboranalyse.de 

Eine Illuminaten Ärztin packt aus:

https://www.youtube.com/watch?v=5BFkmU0Ne1Q

Wissenschaftler von Merck die Beschwerde gem dem so genannten False Claims Act einreichten werfen Merck vor Zahlen über Tests seines Mumps-Impfstoffs gefälscht haben, der tatsächlich den Ausbruch von Mumps & Masern verursachte …

Polio-, Maserni, Mumps-, Windpcken- & Gelbfieberimpfung verursacht bei Immunschwäche die Erkrankung gegen die geimpft wird, incl. Gehirnentzündung durch die Masernimpfung mit Zerstörung der Nervensystems

https://www.youtube.com/watch?v=9dvuCUAWzAE&feature=share

Merck (MSD) verursacht Mumps und Masernepidemien?

Möchte man deswegen Impfpflicht in Schulen einführen, damit Mumps zur Epidemie wird wie in den USA? „Merck-Impfstoffbetrug von zwei Merck-Virologen aufgedeckt; Unternehmen fälscht Ergebnisse der Wirksamkeit von Mumps-Impfstoffen seit über einem Jahrzehnt“https://de.sott.net/article/7755-USA-Virologen-klagen-gegen-Merck-wegen-langjahriger-Falschung-von-Testergebnissen-fur-Mumps-Impfstoff https://www.naturalnews.com/036328_Merck_mumps_vaccine_False_Claims_Act.html

„Mumpsimpfstoff von Merck hat dazu beigetragen, dass sich Mumps über ganz Amerika verbreitete.

In einer kaum bekannten Eingabe gemäß dem so genannten False Claims Act beschuldigten die beiden Wissenschaftler die Firma Merck, bei der Entwicklung eines Mumpsimpfstoffs Bluttests mit tierischen Antikörpern versetzt zu haben, um den Anschein zu erwecken, der Impfstoff wäre wirksam.

Aufgrund dieses Schwindels hätte Merck behaupten können, sein Mumpsimpfstoff sei zu 95 Prozent wirksam, sagen die Whistleblower. Tatsächlich habe der fehlerhafte Mumpsimpfstoff von Merck dazu beigetragen, dass sich Mumps über ganz Amerika verbreitete.

Die Verbreitung von Mumps führt natürlich dazu, dass mehr Mumpsimpfstoffe gekauft werden. Auf diese Weise kann wissenschaftlicher Schwindel den Impfstoffherstellern enorme Gewinne bescheren. In vielen Fällen verbreiten Impfstoffe in Wirklichkeit die Krankheit, vor der sie angeblich schützen…“.http://www.xn--impfschden-hund-6kb.de/plaintext/impfschaedenimpfreaktionen/berichteabhandlungen/schonwiedereinforscherertappt/index.html


„Der Gürtelroseimpfstoff Zostavax der MSD kann Gürtelrose, Blindheit und Tod verursachen.

Patienten reichen gegen den Zostavax-Hersteller Merck (& Bayer) eine Klage ein, weil er nicht über die möglichen Nebenwirkungen informiert hat. https://www.douglasandlondon.com/defective-drugs/zostavax-lawsuit …

MSD`s Zostavax https://www.ageofautism.com/2017/03/shaking-the-blind-faith-in-merck-shingles-vaccine.html

Besteht Nobilis E.coli inac der MSD auch aus dem puren Konservierungsstoff wie T61 aus N,N-Dimethylformamid – dem krebserregenden Formalin?

Verursacht „schön“ Schmerzen bei Hühner (2 Fliegen mit 1 Klappe wie bei T61, Bravecto, Scalibor, Finadyne ….?)

Nebenwirkungen

„An der Injektionsstelle treten granulomatöse Reaktionen, in einigen Fällen auch Nekrosen oder Abszesse, auf.
Fünf Wochen nach Impfung sind diese Lokalreaktionen weitestgehend abgeklungen“. 

0 Wartetage bei Eier! Sowie der Tierarzt seinen Finger bei der versehentlichen Selbstinjektion durch Nobilis E.coli inac der MSD verlieren! Zitat: “
Für den Anwender: 
Dieses Tierarzneimittel enthält Mineralöl. 
Eine versehentliche (Selbst)Injektion kann zu starken Schmerzen und Schwellungen führen, insbesondere bei einer Injektion in ein Gelenk oder den Finger. 
In seltenen Fällen kann dies zum Verlust des betroffenen Fingers führen, wenn er nicht umgehend ärztlich versorgt wird“.  https://www.msd-animal-health.co.in/products/nobilis_e.coli_inac/020_product_details.aspx …

Die Tierklinik Ismaning gibt Vidalta bei Schilddrüsenüberfuntkion von Katzen mit nach Hause zur Therapei bei Hyperthyreose, die von den Futtemittelherstellern verursacht wird (Kalium als Calciujodat, Kaliumjodat …. Fisch, Algen usw.): Erbrechen, Durchfall, verminderter Appetit, Verschlechterung des äußeren Erscheinungsbildes, vermehrtes Trinken und Urinieren (Polidypsie, Antriebslosigkeit, Herzrasen Durstgefühl, schlechtes Fell, Dehydration Hautentzündungen, Juckreiz, Rötungen Haarausfall .. https://www.tiermedizinportal.de/medikamente/vidalta/034603 … – ich gebe ihr Carbimazol Aristo in niedrigerer Dosis weil es keine Retardtabletten sind und alles ist gut!

Die privat veranlassten Impfstoffanalysen der MSD und weiterer US Pharmazeuten:

http://agbug.de/download/impfstoff02.pdf

Mehr über die Impfstoffe

“ Die Firmen-STAATEN und deren Auftraggeber, die Pharmaunternehmen füllen Gift in Ampullen um dieses den Menschen, vor allem den jungen in den Körper zu spritzen und es unter Strafe zu stellen, wenn man sich dagegen wehrt“! https://mywakenews.wordpress.com/2017/06/06/ist-die-welt-ein-grosser-hoax-wake-news-radiotv/

„Beim „BGA“, dem ehemaligen werden alljährlich etwa 11 000 Impfkomplikationen gemeldet. Bis hin zu Todesfällen. .. Nach zermürbenden Ermittlungen und Strafanzeigen gegen den Arzt werden ausnahmslos alle Verfahren nach vier Jahren eingestellt. …. http://www.toxcenter.org/artikel/Impfaufklaerung-durch-den-Arzt.pdf

Gutachter, die Impfschäden bestätigen, gibt es keine. Da es in der Medizin üblich ist, nichts negatives über Arzneimittel od Kollegen zu äußern. Ich sage immer, wenn später niemand hilft, muss man vorbeugen vor möglichen Schäden (durch Gifte). http://www.toxcenter.org/artikel/Impfaufklaerung-durch-den-Arzt.pdf

USA: Impfkritische Ärzte sterben plötzlich

Was hat es mit den mysteriösen Todesfällen in den USA auf sich, wo Ärzte & Wissenschaftler, die sich mit den Gefahren von Impfungen beschäftigen auf ungeklärte Weise um`s Leben kamen? https://www.contra-magazin.com/2017/05/so-sollen-zwangsimpfung-in-deutschland-eingefuehrt-werden/

In den USA kam es in den letzten zwei Jahren zu einer unheimlichen Todesserie von ganzheitlichen und meist offen impfkritischen Ärzten. 60 ungeklärte Todesfälle sind bisher bekannt geworden. Es gibt immer mehr Angriffe auf Wissenschaftler und Ärzte, die noch im Interesse ihrer Patienten arbeiten und nicht im Interesse von Regierung oder Pharmaindustrie. ….

Bald wird es keine Wissenschaftler mehr geben, die in der Lage sind, valide Sicherheitsstudien für Impfstoffe durchzuführen, weil es das Ende ihrer Karriere bedeuten würde, ihnen werden dann die Fördergelder entzogen oder schlimmstenfalls sterben sie plötzlich eines unheimlichen Todes.

Drei Tage, bevor der Impfen-Autismus-Whistleblower Dr. Bradstreet tot in einem Fluss aufgefunden wurde, hatten US-Behördenmitarbeiter sein Forschungszentrum überfallen und seine Enthüllungen über die sogenannte GcMAF-Krebsbehandlung beschlagnahmt. Grund könnte sein, dass er herausfand, dass das sogenannte Nagalase-Enzym durch Impfstoffe in den Körper eingebracht wird und dort u.a. zu Autismus führt.

Viele weitere in den USA plötzlich verstorbenen Ärzte und Naturheilkundler waren Impfforscher und Impfgegner. Besonders auffallend ist, dass sie ihre Patienten mit der Immuntherapie GcMAF behandelten und vor ihrem Tod von der US-Gesundheitsbehörde „besucht“ wurden.

Dr. Leonard Coldwell hat die Zusammenhänge aufgedeckt und herausgefunden, dass all diese Fälle offenbar mit der Immuntherapie „GcMAF“ in Verbindung stehen. Dieser Therapie werden unglaubliche Behandlungserfolge bei Autismus, Krebs, Multipler Sklerose, Parkinson, Alzheimer, Nieren & Leber Erkrankungen, HIV, bakteriellen & viralen Infektionen sowie vieler weiterer Erkrankungen nachgesagt. Der Wirkstoff GcMAF unterstützt den Körper dabei, Krebszellen selbst zu erkennen und zu bekämpfen.

Dr. Jeff Bradstreet, einer der führenden Forscher auf dem Gebiet, der sich selbst getötet haben soll, hatte eine einfache, kostengünstige und sichere Früherkennung von Krebs gefunden. Ein Nagalase-Bluttest macht sämtliche Vorsorgeuntersuchungen unnötig. Bei allen genannten Krankheiten kann man von einem erhöhten Nagalase-Wert ausgehen. Er und weitere verstorbene Ärzte haben herausgefunden, dass in Impfungen Nagalasen vorhanden sind. Ein Neugeborenes enthält keine hohen Anteile an Nagalasen im Blut, erst nach Impfungen lässt sich ein erhöhter Wert nachweisen. Das lässt den Schluss zu, dass dieses Gc-Protein hemmende Enzym (Nagalase) mit Absicht gespritzt wird. Nagalasen attackieren das Gc-Protein, welches erst durch die Verbindung mit Vitamin-D zu GcMAF umgewandelt wird und somit das Immunsystem stärkt

Drei Tage, bevor der Impfen-Autismus-Whistleblower Dr. Bradstreet tot in einem Fluss aufgefunden wurde, hatten US-Behördenmitarbeiter sein Forschungszentrum überfallen und seine Enthüllungen über die sogenannte GcMAF-Krebsbehandlung beschlagnahmt. Grund könnte sein, dass er herausfand, dass das sogenannte Nagalase-Enzym durch Impfstoffe in den Körper eingebracht wird und dort u.a. zu Autismus führt.

Viele weitere in den USA plötzlich verstorbenen Ärzte und Naturheilkundler waren Impfforscher und Impfgegner. Besonders auffallend ist, dass sie ihre Patienten mit der Immuntherapie GcMAF behandelten und vor ihrem Tod von der US-Gesundheitsbehörde „besucht“ wurden.

Dr. Leonard Coldwell hat die Zusammenhänge aufgedeckt und herausgefunden, dass all diese Fälle offenbar mit der Immuntherapie „GcMAF“ in Verbindung stehen. Dieser Therapie werden unglaubliche Behandlungserfolge bei Autismus, Krebs, Multipler Sklerose, Parkinson, Alzheimer, Nieren & Leber Erkrankungen, HIV, bakteriellen & viralen Infektionen sowie vieler weiterer Erkrankungen nachgesagt. Der Wirkstoff GcMAF unterstützt den Körper dabei, Krebszellen selbst zu erkennen und zu bekämpfen.

Dr. Jeff Bradstreet, einer der führenden Forscher auf dem Gebiet, der sich selbst getötet haben soll, hatte eine einfache, kostengünstige und sichere Früherkennung von Krebs gefunden. Ein Nagalase-Bluttest macht sämtliche Vorsorgeuntersuchungen unnötig. Bei allen genannten Krankheiten kann man von einem erhöhten Nagalase-Wert ausgehen. Er und weitere verstorbene Ärzte haben herausgefunden, dass in Impfungen Nagalasen vorhanden sind. Ein Neugeborenes enthält keine hohen Anteile an Nagalasen im Blut, erst nach Impfungen lässt sich ein erhöhter Wert nachweisen. Das lässt den Schluss zu, dass dieses Gc-Protein hemmende Enzym (Nagalase) mit Absicht gespritzt wird. Nagalasen attackieren das Gc-Protein, welches erst durch die Verbindung mit Vitamin-D zu GcMAF umgewandelt wird und somit das Immunsystem stärkt.

Mehr unter der Quelle: https://www.watergate.tv/jane-simpson-zwangsimpfung-brisante-fakten/

Wurde der Hund mit Beuthanasia D „euthanasiert“ und hat die MSD bzw. ihre Intervet auch dies wie T61 gefälscht

so daß 4,9 Millionen Hunde aus Tierheimen in der USA Massenvernichtung an Atemnot leiden und innerlich verbrennen und oft gar nicht endgültig ersticken wie bei T61? https://www.rtl.de/cms/hund-ueberlebte-die-todesspritze-jetzt-hat-rudolph-ein-neues-zuhause-4282411.html

Die Massenvernichtung von Hunden in den USA – sind sie nur alle gelähmt durch Beuthanasia D oder Tributame Euthanasia Solution der israellischen Terva, das nun Bayer aufkaufte?

https://www.youtube.com/watch?v=68IMsNU_1e0

Die Vioxx Studie wurde von der MSD gefälscht, wonach bis 55.000 Menschen starben und 139.000 Menschen einen Herzinfarkt erlitten! Die MSD schmuggelt radioaktive Isotope in Impfstoffe, wie auch neurotoxische Schwermetalle, sowie krebserregende Gifte http://agbug.de/download/impfstoff02.pdf und verklagt Wissenschaftler weil er die Fälschung des ProQuadts Impfstoff aufdeckte und weil die MSD selbst das Gericht ist wie auch die WHO? https://www.welt.de/wirtschaft/article13732004/Deutsche-Schmerzmittel-Opfer-bleiben-aussen-vor.html

So sicher ist die Raucherentwöhnung Vareniclin der MSD: Suizidgefahr und Aggressivität- bisher 39 Meldungen über vollendete Suizide und 491 Meldungen von Selbstmordgedanken weil auch hier Blei und neurotoxische Schwermetalle von der T61 vertreibenden MSD hineingeschmuggelt wurden? https://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/de/infos/humanmedizin/150-liste-von-risikomedikamenten.html Der MSD Werbeslogan: https://www.msdmanuals.com/de-de/profi/spezielle-fachgebiete/tabakkonsum/raucherentw%C3%B6hnung …

„Studien gefälscht oder gar nicht erst gemacht“

Interessenkonflikt

Der korrespondierende Autor weist auf folgende Beziehungen hin: Beratungs- und Referententätigkeiten für Pfizer, Janssen-Cilag, Mundipharma, Köhler-Chemie, Wyeth, MSD, Bristol-Myers-Squibb.


„Ein besonders schwerer Fall von medizinischer Fälschung beschäftigt seit einigen Wochen die internationalen Medien. US Anästhesist Reuben hat mind 21 von 72 Studien gefälscht. Laut US-amerikanischer Medien wurden die Ergebnisse dieser Studien von Reuben gefälscht bzw. einige dieser Studien gar nicht durchgeführt und die Ergebnisse komplett erfunden“.

COX-2-Hemmer zur perioperativen Schmerztherapie

Zugelassen zur perioperativen Schmerztherapie ist von den COX-2-Hemmern in Deutschland Dynastat (Parecoxib®, vertrieben von Pfizer); diese Zulassung ist praktisch unabhängig von Herrn Reubens Studien. Ein zweiter in Deutschland (nicht aber in den USA) zugelassener COX-2-Hemmer, Etoricoxib (Arcoxia®, vertrieben von MSD), wird ebenfalls nicht selten im Rahmen der perioperativen Schmerztherapie hier in Deutschland eingesetzt. Etoricoxib wurde von Herrn Reuben nie in Studien eingesetzt.

https://link.springer.com/article/10.1007%2Fs00482-009-0806-5

Bereits bei der EInführung von Arcoxia Zitat:“ Der neue Cox-2-Hemmer Etoricoxib (ARCOXIA) kommt ohne belegten Nutzen- oder Verträglichkeitsvorteil auf den Markt.

Ob Etoricoxib, das Strukturmerkmale des soeben wegen Kardiotoxizität vom Markt genommenen Rofecoxib (VIOXX) besitzt, vermehrt thrombotische kardiovaskuläre Ereignisse einschließlich Herzinfarkt und Schlaganfall hervorruft, ist nicht hinreichend untersucht. Wir raten von der Anwendung ab. https://www.arznei-telegramm.de/html/2004_10/0410103_02.html

„Vorteilhaftes gastrointestinales und kardiovaskuläres Verträglichkeitsprofil“ – so bewarb die Firma MSD den Cox-2-Hemmer Etoricoxib (ARCOXIA) (1), nachdem sie Rofecoxib (VIOXX) wegen Herz- und Kreislaufschäden vom Markt genommen hatte (a-t 2004; 35: 116). Nach bislang unveröffentlichten Daten sollen kardiovaskuläre Ereignisse unter Etoricoxib jedoch doppelt so häufig vorkommen wie unter Diclofenac (VOLTAREN u.a.; a-t 2005; 36: 15-6).

Gutachter der amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA folgern jetzt aus den vorliegenden Vergleichsstudien (mehr als 6.000 Patientenjahre) mit Plazebo, Naproxen (PROXEN u.a.) und anderen nichtsteroidalen Entzündungshemmern, dass Etoricoxib bezüglich Todesfällen und schwerer kardiovaskulärer Ereignisse „schlechter abzuschneiden scheint als alle Vergleichsmittel“ (2,3). Die Gesamtmortalität ist unter Etoricoxib numerisch am höchsten (0,49/100 Patientenjahre). Die Mortalitätsrate unter Naproxen (0,29) entspricht Plazebo (0,30), die von Nicht-Naproxen-NSAR liegt bei 0,40. Es fällt auf, dass kardiovaskuläre Todesfälle unter Etoricoxib zum Teil bereits nach kurzer Anwendungszeit aufgetreten sind (z.B. nach 19, 38 oder 97 Tagen), die beiden Diclofenac-bezogenen Todesfälle dagegen erst nach mehr als drei Jahren. Die Zahl kardiovaskulärer Ereignisse steigt unter Etoricoxib gegenüber Plazebo bereits innerhalb von zwölf Wochen an. Die Gutachter interpretieren die Datenlage als Signal für kardiovaskuläre Toxizität (2).

Der mögliche Vorteil von Etoricoxib hinsichtlich der Magen-Darm-Verträglichkeit wird als „marginal“ eingestuft (2).

In den USA ist Etoricoxib nach wie vor nicht zugelassen. Die US-amerikanische Verbraucherschutzgruppe Public Citizen fordert – wie auch wir – wegen negativer Nutzen-Schaden-Bilanz die Marktrücknahme aller erhältlichen Cox-2-Hemmer (4).

Entnommen aus: https://www.arznei-telegramm.de/html/2005_02/0502501_01.html

Suizide nach Vareniclin der MSD?

So sicher ist Raucherentwöhnungs Medikament Vareniclin der MSD: Suizidgefahr Aggressivität bisher 39 Meldungen über vollendete Suizide und 491 Meldungen von Selbstmordgedanken. Weil auch hier Blei und neurotoxische Schwermetalle wie radioaktive Isotope von der MSD hineingeschmuggelt wurden? https://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/de/infos/humanmedizin/150-liste-von-risikomedikamenten.html

Der MSD Werbeslogan von Varenicliln: https://www.msdmanuals.com/de-de/profi/spezielle-fachgebiete/tabakkonsum/raucherentw%C3%B6hnung …

Weshalb deklarieren die US Impfstoffhersteller wie die MSD ihre radioaktiven Isotope und Schwermetalle in den Impfstoffen nicht und weshalb mixen sie diese in ihre Arzneimittel?

Schmuggeln sie diese auch in ihre Arzneimittel so dass deswegen soviele Menschen Suizide begehen wie durch das Raucherentwöhnungsmittel der MSD? https://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/de/infos/humanmedizin/150-liste-von-risikomedikamenten.html

Die Impfstoffanalyse der US amerikanischen Impfstoffhersteller – darunter 7 Impfstoffe der MSD:

http://agbug.de/download/impfstoff02.pdf

Wir sollen durch geimpft werden damit wir „schön leiden müssen? Ziel im Zionismus! „Tatsächlich habe der fehlerhafte Mumpsimpfstoff von Merck dazu beigetragen, dass sich Mumps über ganz Amerika verbreitete“. http://www.xn--impfschden-hund-6kb.de/impfschaedenimpfreaktionen/berichteabhandlungen/schonwiedereinforscherertappt/index.htmlimpfschäden-hund.de/impfschaedenim 

Möchte man deswegen Impfpflicht in Schulen einführen damit Mumps zur Epidemie wird wie in USA? „Merck-Impfstoffbetrug von zwei Merck-Virologen aufgedeckt; Unternehmen fälscht Ergebnisse der Wirksamkeit von Mumps-Impfstoffen seit über einem Jahrzehnt“

https://www.naturalnews.com/036328_Merck_mumps_vaccine_False_Claims_Act.html


„Die Masern Impfquote in der Ukraine war 2016 mit 31% die niedrigste von Europa, dennoch gab es keine signifikante Anzahl von Masernfälle. Im Jahr 2017 wurden 90% der Kinder in der Ukraine geimpft. Seitdem hat es eine Explosion von Masernfällen gegeben…“

https://stichtingvaccinvrij.nl/wurden-die-12-000-masernfalle-in-der-ukraine-von-der-jungsten-impfkampagne-verursacht/

Wissenschaftler von Merck die Beschwerde gem dem so genannten False Claims Act einreichten werfen Merck vor Zahlen über Tests seines Mumps-Impfstoffs gefälscht haben, der tatsächlich den Ausbruch von Mumps & Masern verursachte

https://de.sott.net/article/7755-USA-Virologen-klagen-gegen-Merck-wegen-langjahriger-Falschung-von-Testergebnissen-fur-Mumps-Impfstoff

Wurde Masern zur Epidemie weil die MSD ihre sämtlichen Arzneien fälscht und so gestaltet, dass wir daran infizieren können?

Seit 2016 nimmt die Maserninzidenz global zu, 2017 um 30% und 2018 (nach ebenfalls noch vorläufigen Angaben) um 100%. Größere Ausbrüche werden auch in Ländern beobachtet, in denen Masern als ausgerottet galten, wie z.B. den USA, oder die kurz vor einer Eradikation standen. In Europa haben sich 2018 so viele Personen mit Masern infiziert wie seit zehn Jahren nicht mehr, 2,5- bis 3-mal mehr als in Jahren mit hohen Erkrankungszahlen wie 2011, 2013 oder 2017 und 16-mal mehr als 2016, dem Jahr mit den geringsten Erkrankungsraten https://www.arznei-telegramm.de/01index.php3

In Deutschland wurden 97% gegen Masern geimpft

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/77274/umfrage/anteil-der-durch-impfung-gegen-masern-geschuetzten-kinder/

In Europa gab es im Jahr 2017 knapp 24.000 Masernfälle – 2016 hatte es noch rund 5.000 Fälle gegeben.

https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/gesundheit/impfungen-masern-windpocken-impfskeptiker-impfgegner100.html


„Merck wegen Betruges angeklagt: Whistleblower enthüllen gefälschten Studien zum Mumps-Impfstoff .. dass Merck & Co., einer der größten Impfstoff-Hersteller der Welt falsche Aussagen gemacht und gefälschte klinische Studien vorgelegt hat… “

https://de.sott.net/article/17531-Pharmakonzern-Merck-wegen-Betruges-angeklagt-Whistleblower-enthullen-die-gefalschten-Studien-zum-Mumps-Impfstoff

„Mehr als 50% derjenigen, die 2011 in Kanada an Masern erkrankt sind waren geimpft…

und das Risiko einer permanenten Schädigung oder ein Todesrisiko, das mit einer Impfung gegen Masern verbunden ist, geringer ausfällt als das Risiko einer Maserninfektion“. https://sciencefiles.org/2019/05/06/masern-impfpflicht-diese-gutmenschen-sind-gefahrlich/


„Mehr als 50% die 2011 in Kanada an Masern erkrankt sind waren gegen Masern geimpft ……. das Risiko einer permanenten Schädigung od Todesrisiko, das mit einer Impfung gegen Masern verbunden ist, geringer ausfällt als das Risiko einer Maserninfektion ….. “

https://sciencefiles.org/2019/05/06/masern-impfpflicht-diese-gutmenschen-sind-gefahrlich/


Inhaltsstoffe Impfung Impfschaden tox. Prüfungen Adjuvantien


https://www.unfallopfer.de/threads/inhaltsstoffe-impfung-impfschaden-tox-pr%C3%BCfungen-adjuvantien.31309/

Die Analyse der undeklarierten Schwermetalle und krebserregenden und neurotoxischen Giften in den Impfstoffen der MSD und weiteren US Pharmazeuten:

http://agbug.de/download/impfstoff02.pdf

Die MSD benutzt als Zellinie für ihren Polioimpfstoff Nierenzellen der Grünen MEerkatze, mit denen damals millionen Menschen mit Krebs infiziert wurden

Nicht nur die Polioimpfung kann bei Imungeschwächten Polio verursachen, sondern alle (abgeschwächten) Lebendimpfungen wie Masern-, Mumps-, Windpcken und Gelbfieberimpfungen können diese selbst auslösen einschließlich Gehirnentzündung durch Masernimpfung mit Zerstörung der Nervensystems …. https://www.youtube.com/watch?time_continue=506&v=nbsvJKzt83o

„Mehr als 50% der Impflinge, die 2011 in Kanada an Masern erkrankt sind, waren gegen Masern geimpft

……. das Risiko einer permanenten Schädigung oder das Todesrisiko, das mit einer Impfung gegen Masern verbunden ist, fällt geringer aus als das Risiko einer Maserninfektion ….. “ https://sciencefiles.org/2019/05/06/masern-impfpflicht-diese-gutmenschen-sind-gefahrlich/

Bei fast jedem Ausbruch einer Kinderkrankheit von dem Sie hören war Mehrheit der erkrankten Kinder bereits geimpft!

So sind z.B. von Keuchhusten bei jedem Ausbruch auch Kinder betroffen, die gegen Keuchhusten geimpft waren. Das ist ein weiterer Beweis dafür .. https://www.unfallopfer.de/threads/inhaltsstoffe-impfung-impfschaden-tox-pr%C3%BCfungen-adjuvantien.31309/


Intergonan 240 Wartezeit Rind Schwein Kaninchen Schaf: Eßbares Gewebe: 0 Tage

Zitat: „Tierarzneimittel soll nicht von schwangere Frauen aufgrund des Risikos einer versehentlichen Selbstinjektion verwendet werden.“ Aber essen dürfen (sollen?) sie es (mißbildend)? https://www.msd-tiergesundheit.de/products/intergonan/intergonan.aspx …


„Pharmakonzerne wie das US-Unternehmen Merck Sharp & Dohme (MSD )interessiert nur das Geschäft mit dem Qual-Hormon: Sie verkaufen es für die Produktionssteigerung der Fleischindustrie, auch in der EU. Nach europäischem Tierschutz streng verboten“

https://www.stray-einsame-vierbeiner.de/index.php/was-wir-alle-wissen-sollten/5026-blutfarmen-das-grausame-geschaeft-mit-dem-qual-hormon-bitte-protestieren-sie-mit

Enthalten Rinder, Schweine… Pferdevirus, durch den wir uns infizieren können (sollen?)?

Bisher war lediglich bekannt daß es für Erkrankungen bei Pferde & Schafe verantwortlich ist – jetzt hat das Bornavirus tödliche Gehirnentzündungen ausgelöst“. https://www.infranken.de/regional/franken/bornavirus-pferdevirus-auch-fuer-menschen-toedlich-student-aus-mittelfranken-stirbt-an-hirnhautentzuendung;art58454,3748231

Tiere werden mit genmanipulierten Lebend-Impfstoffen behandelt. Es gibt weder eine Kennzeichnungspflicht noch eine Informationspflicht durch den Tierarzt (siehe Impfstoff der MSD bezüglich TBC weiter unten)

https://www.impfkritik.de/pressespiegel/2012012701.html

Merck/Intervet http:// https://www.impfkritik.de/antikoerpertiter

US Pharma schmuggelt radioaktive Isotope & Schwermetalle Impfstoffe http://agbug.de/download/impfstoff02.pdf

Die USA züchtet 4000 Millionen Welpen in Hühnerkäfigen und versendet sie per Post ab 5 Wochen, wonach die hälfte der Welpen sterben! Die USA lässt alleine nur aus den Tierheimen jährlich da. 3,9 Millionen Hunde und ca. 3,4 Millionen Katzen aus Tierheimen euthanasieren. Mit Beuthanasia D der MSD, das wie T61 von der Intervet gefälscht wurde? Müssen die Hunde in den USA auch alle innerlich verbrennen und gelähmt sehr langsam allmählich ersticken? Zionismus durch die USA und die MSD wie auch durch die israelische Teva mit Tributame Euthanasia Solution oder weshalb enthält es ebenso Lokalanästhetika (Lidocain), indem sich Sperrkörperzusäzte in Form von Adrenalin befinden und weshalb kann man bei Hunden oft noch 20 Minuten EKG Aufzeichnungen beobachten? Durch Adrenalin fängt das Herz nach einem Herzstillstand wieder zu schlagen an, wenn man es niedrig dosiert oder weshalb hat die Intervet es nur zur Hälfte der deklarierten Dosis in T61 zugesetzt? Die Massentötung in den USA von Hunden: https://www.youtube.com/watch?v=68IMsNU_1e0

“Man gibt Lidocain (ist der Verwandte von Tetracain in T61) 1-2% als Bolusinjektion, das lähmt das Herz bis es wieder „anspringt“ und in seinem normalen Rhythmus schlägt. Ähnlich wie bei einem Defibrillator”.http://www.dr-peter-neu.de/2016/03/07/2016_3-magendrehung-mit-komplikationen-kardioversion/embed/#?secret=3Vj2c5SjWW …

Petition: Katzen- und Hundeschlachtungen in 44 Staaten der USA! Man kann auch Tiere leben in Conatainer entsorgen und es gibt auch Wildschein-Hundekämpfe dort wie auch illegale Hundekämpfe, die man scheinbar nicht bekämpft, wie auch Galgos und Windhunde nach dem Rennen entweder in den Tierversuch gelangen oder getötet werden, wie auch die Minensuchhunde im Ausland nach ihrem Einsatz euthanasiert werden ………. https://ladyfreethinker.org/sign-pass-bill-ban-dog-cat-meat-united-states/

Die MSD Arzneimittel werden noch weiter ergänzt werden – das war nur der Anfang

US Pharma benötigt Embryonen für Impfstoffe wie auch die fälschende Intervet und ihre korrupte MSD (Merck & Co Sharpe & Dohme)

Kinder wurden ohne Organe beerdigt: https://www.youtube.com/watch?v=W2OXLqsilvk

Die grausame EU: Jedes Jahr verschwinden 1/4 Million Kinder und die EU friert die Gelder ein um Verbrechen aufzudecken! Aber zahlt mit unserem Geld Tiertransporte pro Rind 950.-€, Zucht von Galgohunde zum erhängen, Stierkampf, Vertragsbruch Hundetötung (T61 wegen Leid Vergiftung?) weil die EU des Teufels ist oder was sonst? https://www.youtube.com/watch?v=AZRBld9KHjE


Die CSU hat sich 1945 gegründet nachdem wir 1944 von der USA eingenommen wurden! Seither wird der Holocaust an uns und vorher an Tieren im Tierversuch praktiziert! Je mehr Leid desto besser im Zionismus. https://www.federaljack.com/ebooks/(German)%20Eggert%20-%20Israels%20Geheimvatikan%20Bd.%201%20(2001).pdf


Ferkel ohne Narkose quälen und Menschen lebendig Organe entnehmen damit sie „schön“ leiden und behaupten sie wären tot, obwohl das Blut durch die Schädeldecke strömt wie mit T61 worunter die Tiere gelähmt innerlich verbrennen und „schön“ langsam ersticken?

Die Organe sind Staatseigentum nach Minister Spahn:https://berliner-express.com/2019/04/spahn-organe-sind-nach-dem-tod-staatseigentum/

1968 wurde der Hirntod erfunden, 1957 jagte man Grünenthals Contergan auf den Markt und wurde T61 nicht exakt 1961 in die Welt gejagt?

Wurde T61 geschaffen um nachdem Tiere beim Einschläfern gequält werden Menschen zu vergiften? Die Organspender und die angeblich „Toten“ zucken schwitzen leiden an Herzrasen und Bluthochdruck bei lebender Organentnahme wie die Tiere, die T61 beim Tierarzt als vermeintliches Tötungsmittel erhalten! https://www.youtube.com/watch?v=bME8e70Kow4&feature=youtu.be

Werden die Babys geboren um für Impfstoffe benutzt zu werden?

Kinder ohne Organe beerdigt!

https://www.youtube.com/watch?v=W2OXLqsilvk

Wurde T61 gefälscht damit es „schön“ Leid erzeugt erst bei Tieren dann bei Menschen?

Je mehr Schmerzen desto besser im Zionismus- die Geheimlehre: https://www.federaljack.com/ebooks/(German)%20Eggert%20-%20Israels%20Geheimvatikan%20Bd.%201%20(2001).pdf

Tierversuche damit erst Tiere leiden und danach wir od weshalb werden keine Gen-Chips oder Zellkulturen veranlasst? Durch Zellkulturen wußte man 1957 dass Grünenthals Contergan mibildet! Weswegen wir ganz legeal durch die Praktizierung von Tierversuche an den Pharmaka, Lebensmittel, Gebrauchsgegenständen, Farben, Lacken, Inneneinrichtungen … vergiften dürfen! Die Lüge vom Hirntod https://www.youtube.com/watch?v=9dvuCUAWzAE&feature=share

Auch Ferkel sollen leiden od weshalb soll man sie noch jahrelang nach der CSU unter Qualen kastrieren? Auch den Schlachttieren werden ohne Rückenmarkzerstörer lebendig die Beine amputiert, obwohl BSE durch das Verfüttern von Tiermehl entstand hat man diesen Rückenmarkzerstörer damals verboten! Schweine werden am CO2 Gas erstickt, statt dass man Heliumgas verwendet! Damit wir an Diabetes, Thrombosen, Herzinfakrte Aggressivität und Vergiftung an Blausäure wie an Krebs erkranken (durch Stresshormone kann kein Nitrite mehr abgebaut werden)?

Streßhormone befinden sich im Fleisch von bei der Schlachtung gequälten Tieren. Die Folgen der Stresshormone: Herzinfarkt, Diabetes, Allergie, Krebs …….

Die sanfte tierschonende Betäubung wird abgelehnt: https://www.youtube.com/watch?v=8IwW0rhunN0

Die grausame Schweineschlachtung wird bevorzugt angewandt: https://www.youtube.com/watch?v=HWYuYZ_KfdE

Die grausame Öko Schlachtung: https://www.youtube.com/watch?v=snpIraM8jZY

Die grausame Schlachtung auf EU Schlachthöfen indem den Rindern die Beine lebendig amputiert werden. Weil im babylonischen Talmud steht: Zuerst schneide den Fuß und denn den Hals? Man muss nach der jüdischen Geheimlehre auch Menschen erhängen und ihre Nägel zu Pulver verreiben (die Dreckapotheke des Teufelsbuches befindet sich im Talmud): https://www.youtube.com/watch?v=uUSksTje9Yg

Ist die EU der verlängerte Arm von den USA und Rothschild oder weshalb hetzt man gegen Präsident Putin und möchte man einen Krieg anzetteln weil er gegen den Teufel ist?

https://www.federaljack.com/ebooks/(German)%20Eggert%20-%20Israels%20Geheimvatikan%20Bd.%201%20(2001).pdf

6,5 Millionen Euro für panzertaugliche Straßen von unserem Steuergeld durch die EU:

https://www.youtube.com/watch?v=k9HXN0ahbiQ

Die Mikrowellen Waffe gegen Menschen?

Die neue Technologie G4 G5 damit wir bis 2024 halbiert werden können? Weshalb wird es sonst von der CSU geplant, weil es 600 mal höhere Strahlungen aufweist als Handys? https://www.youtube.com/watch?v=7HNSYZ1Xadg

„Der Tod innerhalb weniger Jahre wird in Kauf genommen.

Wenn wir weiterdenken, wird eigentlich schon aus jedem Erkranktem ein Sterbenskranker dem die Chance auf Genesung nicht gegeben wird. Für Bestrahlungen gilt genau das Gleiche stark krebserregend…“. https://www.unfallopfer.de/threads/inhaltsstoffe-impfung-impfschaden-tox-pr%C3%BCfungen-adjuvantien.31309/

Sind die Politiker nur Marionetten & das Sprachrohr der Rothschild durch die USA? Zionisten wollen 3. Weltkrieg & je mehr Leid desto besser! „… denn erst, wenn die Welt in Krämpfen aufbricht, beginnen die Wehen des Messias..

.http:// https://www.federaljack.com/ebooks/(German)%20Eggert%20-%20Israels%20Geheimvatikan%20Bd.%201%20(2001).pdf

 http://berliner-express.com/2018/06/von-der-leyen-nato-darf-erstschlag-gegen-russland-nicht-ausschliessen/


„Offiziell sind sie am Krebs gestorben. Wer nicht direkt an den Folgen der Chemotherapie stirbt entwickelt mit fast 100%iger Wahrscheinlichkeit innerhalb der nächsten 5 Jahre neuen Krebs,

verursacht durch die krebserregendsten Stoffe in Chemotherapeutika https://www.krebspatientenadvokatfoundation.com/brief-einer-medizinisch-technischen-angestellten-mit-der-bitte-um-veroeffetnlchung-und-verbreitung/


Lügenpresse: Manipulaton Propaganda und Macht Sie verheimlichen und hetzen uns gegen Rußland auf. Die Wahrheit erfahren wir nicht. Erst leiden die Tiere und später der Menschen. Durch Tierversuch falsche Medizin, Schlachten ohne Rückenmarkzerstörer und Gefälschtes wie z.B. T61 in der Erde, das und die Medien verschweigen (müssen):

https://www.youtube.com/watch?v=EuTkZky2ygs

Wir müssen so berichten, wie es Frau Merkel vorgibt! – ZDF Journalist Wolfgang Herles – HD 720

http:// https://www.youtube.com/watch?v=k7gANQJm05o

Bezüglich Flüchtlinge und die straftatendeckenden Gerichte

Tausende Straftaten monatlich verschwiegen „Afrikaner zertrümmert Pfarrer den Schädel“ – Freispruch – „Migrant schlitzt Raubopfer mit Teppichmesser Gesicht auf“ – Polizei verschweigt Vergewaltigung (sie müssen schweigen!) „Deutsche erstochen: Afghane schuldunfähig“ http://www.politikversagen.net/rubrik/auslaenderkriminalitaet