Wurde Karl Rieder zum Großgastronom weil er Hausverkäufer betrügt & ihnen falsche Versprechen gibt, sie könnten in ihren Häusern lebenslang weiterwohnen um spottbillig an ihr Haus zu gelangen?

Das ist der Großgastronom Carlo Rieder, der meiner Mutter ein lebenslanges Wohnrecht in ihrem Haus garantierte & sie als Mieterin in gelähmten Zustand hinauswerfen möchte

Carlo Rieder hat sich unser Haus m. E. ergaunert weil er uns versprach Mutter erhält ein lebenslanges Wohnrecht, wodurch er es zum Spottpreis kaufte & nachdem sie nach der Vergiftung nach seinem Picata Lombarda durch die toxinbildenden Keime
immer lebt , die man nicht bekämpfen konnte, gelähmt wurde, kündigt er ihr und mir das Mietverhältnis!

Lässt Karl Rieder die Hausverkäufer in seinem Restaurant von seinem Freund & Koch Ricardo Lanuzi vergiften, so dass sie versterben oder warum wurde meine Mutter, der er ein lebenslanges Wohnrecht gab nach seinem Essen nie mehr gesund & ist nun komplett gelähmt nachdem sie zwei Jahre an toxinbildenden Bakterien litt, nachdem sie ein Picata Lombarda in Rieders Restaurant ?

Das ist der Freund & Koch von Karl Rieder, der meiner Mutter 2017 das Picato gebraten hatte, nachdem sie wegen einer Lebensmittelinfektion in`s Krankenhaus musste

Seit mehr als 20 Jahren ist der Koch des italienischen Restaurants Romans Ricardo Lanuzi der Freund des Großgastronoms Carlo Rieder, der meiner Mutter das Picata gebraten hatte, nachdem sie wegen einer Lebensmittelvergiftung in das Krankenhaus eingeliefert wurde – sie konnte nichts mehr hören, kaum sehen, litt an Vorhofflimmern und hatte unstillbaren wässrigen Durchfall. 9 Antibiotikagaben haben nichts genutzt die Keime zu besiegen. Heute ist sie gelähmt und wird von Rieder aus ihre Haus geworfen, obwohl ihr Rieder ein lebenslanges Wohnrecht gab, wodurch er ihr Haus zum Spottpreis erhielt!

Weil die Gerichte & die Politik Arzneimittelfälschungen decken & die Tiere an purer Ameisensäure innerlich beim Einschläfern“ gelähmt verbrennen müssen (die vorherige Narkose wird laut Laboranalyse durch Wiederbelebendes aufgehoben) laut Laboranalyse von T61, habe ich & meine Mutter unser Haus an Karl Rieder verkauft, damit sie es nicht pfänden als mich die Intervet vor dem Landgericht angeklagt hatte weil ich die Wahrheit über T61 veröffentlichte

Weil ich die Tiere nicht aufgegeben habe, besitze ich nun eine gelähmte Mutter, die ich pflegen muss, lebe in Armut, erhalte vom Jobcenter 420.- € sowie dem Karl Rieder 670.-€ (ein viertel der Miete) überwiesen wird. Täglich kämpfe ich um das Überleben meiner Mutter und meiner Tiere!

Wir sind Sklaven im eigenen Haus weil Karl Rieder noch nie etwas raparieren ließ, meine Mutter legt sich Tempos auf das Gesicht während des Schlafens weil es in den Zimmern kalt ist und die Heizung nicht ausreichend nachts funktioniert

Täglich muss ich sie inhalieren lassen weil sie eine kalte Nase hat und weil ich die Heizung nicht reparieren lassen kann. Einerseits fehlt das Geld, anderer seits kommt die Heizungsfirma nicht weil sie sagen, dass der Hauseigentümer einen Auftrag dazu geben muss. Doch Karl Rieder hat die letzen vielen Jahre meine sämtlichen Einschreibeschreiben und Meldungen der defekten Heizungen, Abflüsse, Klingel, Tonnnenhäuschen, klapperndes Hausdach …… immer ignoriert. Letzes Jahr 2018 hat er uns wegen Mietrückstand verklagt weil ich ihm die Miete gekürzt hatte weil meine Mutter noch immer lebte, denn nur sie hat ein lebenslanges Wohnrecht von Rieder erhalten. Mir hat er keines zugestehen wollen.

Werden wir verstrahlt in unserem Haus oder weswegen hat der Rettungsdienst kein ordentliches EKG bei meiner Mutter veranlassen können?

Geht Karl Rieder tatsächlich über Leichen um an Geld und Reichtum zu gelangen?

Ist Karl Rieder der Handlanger der MSD )Merck & Co) die das laut Laboranalyse gefälschte T61 weltweit vertreiben? Hat der Makler von Karl Rieder Hans-Rainer Stelzl und Helga Stelzl uns deswegen den Karl Rieder als Hauskäufer angeschleppt weil die Intervet und die MSD mein Telefon seit vielen Jahren abhört, wie auch meinen PC beschattet oder warum wußte die Anwältin Eisenblätter der Intervet, dass von meinem PC aus die T61 Laboranalyse an die Tierärzte versendet wurde und was ich in google eingegeben habe? Weshalb war die Intervet immer dann auf den Seiten unserer Webseite, in denen ich Neues dazugeschrieben habe? Denn auch Stelzl (jetzt HS Immoteam UG, vorher die insolvente Immobilien Haus & Grund GmbH) wurde nicht angeklagt, obwohl er Urkundenfälschung beging und meiner Mutter (im Auftrag von Karl Rieder?) 200.000.-€ abluchste und sich, seiner Frau Helga Stelzl, einem Dr. Baumgartner (für den er sich ausgab und auch den Kreditvertrag später so unterzeichnete) 200.000.-€ vom Konto meiner Mutter überwiesen hatte. Helga Stelzl musste wegen Betruges meiner Mutter monatlich eine Entschädigung in Höhe von 100.-€ monatlich überweisen. Erst hat es geheißen solange sie lebt und nun behauptet die Staatsanwaltschaft dass diese Überweisung nach zwei Jahren abgegolten wäre, weil Helga Stelzl wegen Betrug auf Bewährung verurteilt wurde.

Dann waren es besondere Bakterien, die meine Mutter durch das Picata Lombarda im Romans beim Essen mit Karl Rieder essen musste, die aus dem Impfstamm der MSD waren oder warum konnte man diese nicht bekämpfen und verursachten einen lebensgefährlichen Blutdruckabfall? Ich habe Tag für Tag nach einem Mittel gesucht um diese Giftproduktion zu unterdrücken und wurde fündig. Weihrauchkapseln haben meiner Mutter das Leben gerettet. Jedoch durfte sie kein Antibiotika einnehmen, da die Keime dann zur Lebensgefahr wurden. Somit kam es bei der Lungenentzündung im Januar 2019 zum Thrombus im Herzvorhof durch eine Antibiotikatherapie und dann im April zum Schlaganfall dadurch. Aber bereits vorher erlebten wir Eigenartiges. Karl Rieder hatte uns einen Geschenkkorb gebracht, indem sich eine Dose Sekt befand, die nach einem guten Jahr fast leer war.

Loch hatte man jedoch keines erkennen können, so klein ist es! Auch diese Dose möchte das Amtsgericht nicht untersuchen lassen, was sich in der Restflüssigkeit befindet, die ich konserviert habe!

Ist man Eigentümer von einem Haus, das man durch Betrug erworben hat wenn man behauptet man wüßte gar nicht wei der eigene Makler und Freund heißt

Hätte meine Mutter kein lebenslanges Wohnrecht von Karl Rieder erhalten, hätten wir ihm auch nicht unser Haus spottbillig verkauft. Hätte Karl Rieder uns nicht geraten seinem Makler, den er schon öfters angeblich Geld geliehen hatte, soviel Geld zu leihen könnten wir auch die Miete noch bezahlen! Karl Rieder leugnet vor Gericht, dass er gar nicht gewusst hätte, dass sein Makler Stelzl heißt! Er hat uns auch angelogen und behauptet, dass wir nur 5 Jahre Miete bezahlen würden. Nun kündigt er das Mietverhältnis und letztes Jahr hat er uns durch die CSU Kanzlei Waigel wegen Mietrückstand verklagt, obwohl wir laut seiner Aussage gar keine Miete mehr hätten zahlen sollen. Im Mietvertrag hat er dann ganz schlau geschrieben, dass dieser Mietvertrag nur 5 Jahre Gültigkeit besitzt. Vermutlich wollte er uns schon damals aus unserem Haus haben und hat vielleicht mit seinem Makler Stelzl vereinbart meine Mutter um 200.000€ abzuzocken, damit wir keine Miete mehr bezahlen können oder warum ließ er uns nicht untervermieten als ich ihn darum bat? Ich erzählte ihm dass wir nicht mehr ausreichend Geld für die Miete haben. Warum rief Karl Rieder dann nach einigen Monaten bei uns an und erlaubte uns die Untervermietung doch mit der Bedingung, dass wir das in seinem Romans besprechen sollten und weshalb wird ausgerechnet meine Mutter todkrank nach dem Essen von Karl Rieder, bzw. seinem Freund dem Koch Ricardo Lanuzi?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.